Menu
  1. Der Verein
  2. News & Events
  3. Projekte
  4. Jugend
  5. Kontakt & Impressum
ⓒ Thomas Knoll

Badehose aus vergangenen Zeiten, Villa Oppenheim Charlottenburg

Sinnlich & Sinnvoll

Broschüre als PDF

Zum Tag des offenen Denkmals am 11. und 12. September 2021 erforschten wieder über 50 Kinder und Jugendliche unter obigem Berliner Motto verschiedene Denkmale in der Nähe ihrer Schule oder ihres Wohnortes.

Obwohl die meisten Schulen wegen Corona in diesem Schuljahr nur wenig Schulbetrieb hatten und häufig geschlossen waren, gelang es doch den bezirklichen Museen und Projektleitungen oder anderen engagierten Denkmalschützern sechs Jugendprojekte durchzuführen. Alle Beteiligten waren wieder mit Begeisterung dabei und die Themen so vielfältig wie immer.

Finanziell unterstützt wurde werkstatt denkmal in diesem Jahr vom Landesdenkmalamt, der Stiftung Berliner Sparkasse und der Stiftung Pfefferwerk, denen wir allen sehr herzlich danken.

Ein besonderes Vergnügen machte uns die ehrenvolle Verleihung der Silbernen Halbkugel - wir bekommen sie in diesem Jahr vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz u.a. wegen unserer Jugendprojekte!
 

Denk mal an Berlin e.V.
Verein zur Förderung der Denkmalpflege

Geschäftsstelle
Kantstraße 106
10627 Berlin

Dr. Marion Hilliges (Geschäftsführerin)
Gwendolyn Mertz (Geschäftsführerin)
Tel. 030-45 08 77 -17 oder -18
(Montag - Freitag, 10 - 16 Uhr) 

mail@denk-mal-an-berlin.de

Bankverbindung:

Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE85 1203 0000 0010 4347 36
BIC: BYLADEM1001
Steuernummer 27/ 663/ 58221

Wir sind auch hier vertreten:

Back To Top