Menu
  1. Der Verein
  2. News & Events
  3. Projekte
  4. Jugend
  5. Kontakt & Impressum
ⓒ Thomas Knoll

Nachrichten & Rückblicke

Datum: 24.06.2022 18:00 - 19:30 Termin exportieren
Denk mal an Berlin
/ Kategorien: Rückblick

Mitgliederversammlung 2022

Auch in diesem Jahr konnten wir uns zur Freude Aller wieder in persona zur Mitgliederversammlung treffen. Am 24. Juni haben sich zahlreiche Mitglieder, trotz sehr hoher Temperaturen, im Georgensaal der Parochialkirche eingefunden. Zuvor führte die Architekturhistorikerin Bettina Güldner kenntnisreich und mit weitem historischen Blick durch den nahegelegenen U-Bahnhof Klosterstraße. Daß bei der Einweihung des U-Bahnhofs im Jahre 1913 das Publikum zum ersten Mal einen Eindruck von den Funden der Ausgrabung Babylons bekam, überraschte wohl Alle - der Kaiser hatte den Architekten Alfred Grenander (1863-1931) beauftragt, Fliesen nach den ersten Keramikfunden der Prozessionsstraße in den Bau einzubeziehen. Diese Fliesen wurden in der kaiserlichen Keramikfabrik in Cadinen hergestellt. Die Prozessionsstraße und das Ischtar-Tor jedoch wurden erst 1930 der Öffentlichkeit präsentiert.

Auf der anschließenden Mitgliederversammlung wurde neben dem Rückblick auf die vielen Aktivitäten des Vereins, insbesondere auf die neuen digitalen Angebote, wie die Webseite, den monatlich erscheinenden Newsletter, den Denkmal-Donnerstag auf Instagram und die über die Webseite herunterzuladenden Audiodateien für Denkmalrundgänge (Denk mal um die Ecke) hingewiesen. Auch auf unserem youtube-Kanal sind immer wieder neue Filme des Vereins zu verschiedenen Denkmalthemen zu finden.

Ein besonderer Dank der Mitglieder und des Vorstands an Dr. Klaus-Henning von Krosigk erfolgte mit der einstimmigen Wahl zum Ehrenmitglied für sein außergewöhnliches Engagement beim Angebot besonderer Exkursionen. Ohne seine Fachkunde und sein großes Beziehungsnetz wären diese so nicht möglich. Wir gratulieren noch einmal herzlich!

Nach der Versammlung gab es eine kleine Erfrischung, die insbesondere an diesem sommerlichen Tag unentbehrlich war. Wir danken den Mitgliedern für Ihr Erscheinen und die Unterstützung unserer Arbeit.

 

 

vorheriger Artikel Fachexkursion Harzreise
Print
43 Rate this article:
keine Bewertung

Denk mal an Berlin e.V.
Verein zur Förderung der Denkmalpflege

Geschäftsstelle
Kantstraße 106
10627 Berlin

Dr. Marion Hilliges (Geschäftsführerin)
Kristin Lanzke-Tümler
Tel. 030-45 08 77 -17 oder -18
(Montag - Freitag, 10 - 16 Uhr) 

mail@denk-mal-an-berlin.de

Bankverbindung:

Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE85 1203 0000 0010 4347 36
BIC: BYLADEM1001
Steuernummer 27/ 663/ 58221

Wir sind auch hier vertreten:

Back To Top