Menu
  1. Der Verein
  2. News & Events
  3. Projekte
  4. Jugend
  5. Kontakt & Impressum
ⓒ Thomas Knoll

Rückblicke & Nachrichten

SuperUser Account
/ Categories: Rückblick

Neuer Garten und Schloss Cecilienhof in Potsdam

1787 begann Friedrich Wilhelm II. den Neuen Garten in Potsdam anzulegen, ein Areal, das er schon als Kronprinz gekauft hatte und nun als englischen Landschaftsgarten mit zahlreichen Bauten wie dem Marmorpalais, der Gotischen Bibliothek und dem als Pyramide geformten Eiskeller entwickeln ließ.

Im Potsdamer Cecilienhof entschieden die „Großen Drei“, USA, Sowjetunion und Grossbritannien, über die Neuordnung der Welt nach dem Ende des 2. Weltkriegs.Tagebuchauszüge, Leihgaben aus dem Hiroshima-Museum, historisches Filmmaterial und Zeitdokumente veranschaulichten die Vorgänge der „Potsdamer Konferenz“ im Sommer 1945.

vorheriger Artikel Führung über den Jüdischen Friedhof in Weißensee
nächster Artikel Führung durch die Grabungsfläche am Molkenmarkt
Print
121 Rate this article:
No rating

Denk mal an Berlin e.V.
Verein zur Förderung der Denkmalpflege

Geschäftsstelle
Kantstraße 106
10627 Berlin

Susanna Poldauf (Geschäftsführerin)
Gwendolyn Mertz (Geschäftsführerin)
Tel. 030-45 08 77 -17 oder -18
(Montag - Freitag, 10 - 16 Uhr) 

mail@denk-mal-an-berlin.de

Bankverbindung:

Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE85 1203 0000 0010 4347 36
BIC: BYLADEM1001
Steuernummer 27/ 663/ 58221

Wir sind auch hier vertreten:

Back To Top